Wir bilden aus

Mitarbeiter, die ihr Fachgebiet sicher beherrschen, sind unverzichtbar für die Sicherheit und Zufriedenheit unserer Kunden. Ohne sie ist der Erfolg unseres Unternehmens nicht vorstellbar. Darum wirken wir aktiv an der fachgerechten Ausbildung interessierter Menschen mit.

Deutschlandweit bieten wir grundsätzlich die Möglichkeit, die beiden im Sicherheitsdienstleistungsgewerbe staatlich anerkannten Ausbildungsberufe zu erlernen.

Fachkraft oder Servicekraft

für Schutz und Sicherheit

Angeboten werden die dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, sowie die zweijährige Ausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit.

 
Beide Ausbildungsgänge enden mit einem Abschluss bei der Industrie- und Handelskammer. Voraussetzung für die Begründung eines Ausbildungsverhältnisses sind ein guter Hauptschulabschluss, ein Führerschein der Klasse B und die Vollendung des 18. Lebensjahres.

Bei Interesse an dieser Ausbildung mit Zukunft zur Fachkraft oder Servicekraft für Schutz und Sicherheit wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Christian Roszig, E-Mail: christian.roszig (at) wrr-sicherheit.de 

Hauptberufliche Feuerwehreinsatzkräfte

Zur Erweiterung unserer professionellen Teams im Brandschutz für große Industrieunternehmen bilden wir an mehreren Standorten in Deutschland regelmäßig hauptberufliche Feuerwehreinsatzkräfte aus. Der Ablauf und die Inhalte der Ausbildung richten sich ebenso wie die Zugangsvoraussetzungen nach den entsprechenden Bestimmungen des jeweiligen Bundeslandes.

Bei Interesse an dieser Ausbildung zur hochqualifizierten hauptberuflichen Feuerwehreinsatzkraft wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Olaf Frers, E-Mail: olaf.frers (at) vsu-brandschutz.de